Schießtermine Übungsschießen

Das Übungsschießen findet regelmäßig
Mittwochs von 19.00 Uhr - 21.00 Uhr auf dem städt. Schießstand statt.
 
Ausserdem am2.Sonntag eines Monats
von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr.

Auszug aus der Schießordnung

Es wird mit vereinseigenen Gewehren auf eine 10'er Ringscheibe mit elektronischer Anzeige geschossen. Es können beliebig viele Sätze zu jeweils 10 Schuss geschossen werden. Ein Satz besteht aus 2x5 Schuss auf eine Scheibe. Die Kosten betragen je Satz 1,50€.

Einteilung der Schießklassen:

Schützenklasse:   bis 40 Jahre

Altersklasse:        von 41 - 55 Jahre

Seniorenklasse:    über 55 Jahre

 Zu erfüllende Bedingungen (jeweils bei 100 möglichen Ringen):

 

KLEINKALIBER

 

 

Schützenklasse

Altersklasse

Seniorenklasse

Grüne Schützenschnur

90

88

85

1. grüne Eichel

91

90

87

2. grüne Eichel

92

91

88

3. grüne Eichel

93

92

90

Silberne Eichel

95

94

93

Goldene Eichel

97

95

84

Wandplakette

98

96

95

Silberne Schützenschnur

99

97

96

Ehrenplakette „100“

100

100

100

 

LUFTGEWEHR

 

 

Schützenklasse

Altersklasse

Seniorenklasse

Bronzenes Eichenblatt

93

92

91

1. bronzene Eichel

94

93

92

2. bronzene Eichel

95

94

93

3. bronzene Eichel

96

95

94

Silbernes Eichenblatt

94

93

92

1. silberne Eichel

95

94

93

2. silberne Eichel

96

95

94

3. silberne Eichel

97

96

95

Goldenes Eichenblatt

97

95

94

1. goldene Eichel

98

96

95

2. goldene Eichel

99

97

96

3. goldene Eichel

100

98

97

 

GILDEMEISTER UND PLAKETTENSCHIESSEN

 

Die Gildemeisterschaft wird sowohl im Kleinkaliber, als auch im Luftgewehrschießen ausgetragen.

Für die Wertung der Gildemeisterschaft sind 4 Sätze zu jeweils 10 Schuss zu schießen.

Ein Satz besteht aus 2x5 Schuss.

Der Schütze mit der gesamthöchsten Ringzahl in allen Schießklassen ist Gildemeister.

Der beste Schütze in seiner Klasse ist der jeweilige Schießklassenmeister.

Alle Schützen, die am Gildemeisterschießen teilgenommen und mit einem Teilsatz (5 Schuss) nachstehende Bedingungen erfüllt haben, erhalten eine Plakette.

 

 

 

Schützenklasse

Altersklasse

Seniorenklasse

Schützenplakette

47

45

42

 

Die besten 5 Schützen einer Kompanie werden für den Kompaniepokal gewertet.

 

Den Wander-Mix-Pokal gewinnt der Schütze, der in beiden Gildemeisterwettbewerben (KK und LG) zusammengerechnet die höchste Ringzahl erreicht.

 

Die gesamte Schießordnung liegt an den Übungsabenden zur Einsicht aus.

AKTUELLES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Linksemsische Schützengilde "St.Georg" Meppen-Esterfeld e.V.